Herzlich willkommen auf meiner persönlichen Internetseite!

Lernen Sie mich als Mensch, Arzt und Unternehmer kennen. Auf folgenden Seiten möchte ich Ihnen unter anderem meine Grundüberzeugungen vorstellen, die all meinem Tun zugrunde liegen. Dabei stehen eine menschliche Medizin und eine werteorientierte Wirtschaft im Vordergrund. Zu diesen Hauptthemenfeldern finden Sie im Folgenden meine Aktivitäten und auch zahlreiche Veranstaltungen, zu deren Mitgestaltung und Teilnahme ich Sie in Zukunft sehr herzlich einladen darf.

Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen!
Ihr
Dr. Joachim Galuska

Kongress Heiligenfeld 2021: "Wie wollen wir leben?"
Dr. Joachim Galuska im Gespräch mit Anita Schmitt, Leiterin Akademie Heiligenfeld:

Main-Post Artikel am 27.02.2021: "Corona-Umfrage: Note 3,5 für Krisenmanagement der Regierung"

Dr. Joachim Galuska kommentiert in diesem Beitrag die aktuelle Lage.

Hier geht es zum Artikel in der Main-Post.

Main-Post Interview am 24.10.2020: "Wir steuern auf einen Corona-Burnout zu"

In einer von Infratest dimap Mitte Oktober in Deutschland durchgeführten Umfrage zur Angst vor Ansteckung mit dem Coronavirus gaben rund 37 Prozent der Befragten an, sehr große oder zumindest große Angst vor einer Ansteckung zu haben. Doch das ist nur die eine Seite der Medaille. Nicht nur eine Ansteckung macht den Menschen Angst, auch viele Deutsche fürchten sich vor finanziellen Einbußen, gar einer Pleite. In einem Interview mit dem Chefredakteur der Main-Post, Michael Reinhard, wies ich auf die psychischen Folgen der Coronakrise hin. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir auf ein „Corona-Burnout zu steuern“.
Das komplette Interview finden Sie hier.
Hier geht es zum Artikel in der Main-Post.

Main-Post Gastbeitrag von Dr. Joachim Galuska am 10.11.2020: "Ängsten nicht hilflos ausgeliefert sein"

Artikel zum Thema "Heimat finden im Leben" aus der November 2020 Ausgabe der Zeitschrift "evolve - Magazin für Bewusstsein und Kultur"

Prof. Dr. Barbara v. Meibom im Gespräch mit Dr. med. Joachim Galuska
Resilienz - Was unsere Gesundheit fördert

In Coronazeiten wird nicht nur mit Angst operiert, sondern auch das Wissen darüber vernachlässigt, was unsere Gesundheit fördert. Wir Menschen sind Teil der Natur und körperlich-seelisch-geistig unterwegs. Gesundheit betrifft uns als ganze Menschen! Dr. med. Joachim Galuska, Begründer der Heiligenfeld Kliniken, ist wie wenige berufen, Aussagen darüber zu machen, was unsere Gesundheit fördert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NEU: Buch "Seelenleben"

In einer einfachen Begegnung zeigt sich manchmal eine ganze Welt. Dieses Buch ist eine Begegnung von Gedanken, Gedichten und Kalligraphie. So entsteht im Laufe des Buchs eine gemeinsame Frage nach der Welt, nach dem Leben, nach der Lebendigkeit.Die einzelnen Formen stehen für sich. Sie bringen sich in ihrer Eigenheit. Da steht die schroffe Kargheit eines kurzen Gedankens. Da steht ein Gedicht, das beginnt, in wenigen Zeilen einen weiten Raum zu öffnen, und dazwischen Kaligraphie – in sich schon ein Dialog zwischen Sprache, Farbe und Form.

Einige vergleichsweise lange, in sich geschlossene Texte stehen hier in ihren Gedanken fas ausgreifend, ganz Sprache, ganz Text. Es sind Gedankengänge und Einsichten über das Leben und über eine eigene moderne, europäische Spiritualität. Aber diese Einsichten kommen selbst aus einem gelebten Leben.

Vorwort von Dr. Thomas Steininger
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Resilienz - Kompetenz der Zukunft"

Balance halten zwischen Leistung und Gesundheit

Joachim Galuska und Sylvia Kéré Wellensiek (Hrsg.)

Joachim Galuska - Resilienz

Resilienz widmet sich konsequent dem Gedanken, Widrigkeiten und Herausforderungen nicht zu umgehen, sondern sie zu meistern und an ihnen zu wachsen, das Gegengewicht zur zunehmenden Belastung und Geschwindigkeit in unserer Arbeitswelt und Gesellschaft. Resilient zu sein hingegen bedeutet für den Einzelnen, erfolgreich mit belastenden Lebensumständen und mit den negativen Folgen von Stress zumzugehen. Die körperliche Gesundheit und genauso die emotionale, mentale und geistig-seelische Ausgeglichenheit sind und bleiben die Basis von jedweder Leistungsfähigkeit.

Sylvia Kéré Wellensiek und Joachim Galuska –  beide Spezialisten auf dem Gebiet der Resilienz –  liefern eine detallierte Zustandsbeschreibung sowie einen differnzierten, praxisorientierten Blick nach vorne. Sie gehen ein auf die Frage: Wo stehen wir? Und was können wir tun – als einzelner Mensch, aus wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Perspektive?

Aus dem Inhalt:

  • Resilienz denkt positiv und schaut auf die Ressourcen, statt auf die Defizite
  •  Die heutigen Belastungen rufen auf zu einem Bewusstseinswandel
  • Der einzelne Mensch kann sich aktiv in seiner Kraft und Achtsamkeit stärken
  • Führungskräfte, Teams und Organisationen brauchen Stärke und Flexibilität zugleich
  • Unsere Gesellschaft muss die Ressource Mensch erkennen und schützen